Schnelles Trocknen mit dem VIDAL SASSON Infra Radince Dryer

Hier werden die ganz neuen Vidal Sassoon Infra Radiant Produkte mit Infrarot Technologie getestet (Infra Radiance-Glätter, Infra Radiance Diffusor-Haartrockner und Infra Radiance-Lockenstab). Lesen Sie hier wie unsere Testerinnen die STYLINGGERÄTE beurteilen und welche Erfahrungen sie gemacht haben.
Antworten
pruedens
newbie
newbie
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2013, 20:30
Wohnort: Düsseldorf

Schnelles Trocknen mit dem VIDAL SASSON Infra Radince Dryer

Beitrag von pruedens » 15.11.2013, 23:25

Hallo,

ich muss ja gestehen ich habe schon lange nach einem neuen Fön gesucht. Mein alter ist schon etwas in die Jahre gekommen. Besonders gestört hat mich das man viel zu Lange gebraucht hat bis die Haare tatsächlich einmal vollständig getrocknet waren. Umso gespannter war ich deshalb auf dem VIDAL SASSON Infra Radince Dryer.


Bild


Das Verspricht das Produkt

Vor langer Zeit hatten Frauen helmartige Frisöre, die gezupft, zurechtfrisiert und aufgebauscht wurden. Ein Mann hat das alles geändert. Vidal Sassoon hat das Frisieren nicht nur revolutioniert. Er hat es zu einer Kunst gemacht.

Schonende Infrarot-Technologie verbessert Ihr Fönen, weil es die Wärme gleichmäßiger an das Haar abgibt und dazu beiträgt, den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt zu erhalten und Austrocknen zu vermeiden, für schnelles Styling, weniger Kräuseln und weiches glänzendes Haar.

Verpackung und Inhalt

Die Verpackung gefällt mir sehr gut und spricht mich völlig an. Besonders gut finde ich den abgeschrägten Karton und die Farbgestaltung.

1x Infra Radiance Dryer Fön
1 x Diffuser
1 x Frisierdüse
1 x Bedienungsanleitung


Bild

Was ich ein wenig besser gefunden hätte wäre wenn die Bedienungsanleitung in der Form eines Blocklets wäre so fand ich sie doch etwas zu groß. Aber alles wichtige habe ich natürlich trotzdem gefunden. Nur zum Händeln fände ich ein anderes Format ein wenig besser.

Design and more


Das Design des Radiance Dryer gefällt mir sehr gut. Besonders gefällt mir das rot an der Lüftung und die verschiedenen Farbverläufe. Auch finde ich die Form sehr ansprechend. Der Fön ist recht groß, deshalb hat es mich besonders gefreut dass er trotzdem leicht und handlich ist. Gerade der Griff ist ergonomisch und man kann den Fön sehr gut halten. Die Verarbeitung ist hochwertig und ich denke dass ich lange Freude an dem Produkt haben werde. Auch super ist das 2,5 m lange Kabel so braucht man nicht direkt neben dem Spiegel ein Steckdose und auch ist man damit nicht auf einen kleinen Radius eingeschränkt. Zum aufhängen kann das Kabel praktisch um den Griff gewickelt werden. Am Griff findet man außerdem auch noch einen Henkel zum aufhängen. Diesen finde ich sehr gut den so kann ich den Fön immer in Griffnähe aufhängen und muss nicht im Schrank verstauen.


Bild

Die Anwendung

Diese ist wirklich kinderleicht. Kabel ausrollen. Stecker rein. Dann habt Ihr die Möglichkeit die gewünschte Temperatur einzustellen. Der unter Knopf reguliert die Wärme, Ihr habt die Wahl zwischen I und II wobei ich beide Temperaturen als sehr angenehm empfunden habe. Wenn Ihr den Schalter auf 0 stellt schaltet Ihr das Gerät aus. Dann habt Ihr noch die Möglichkeit die Intensität durch einstellen der Drehzahl zu erhöhen auch hier habt Ihr wieder die Möglichkeit zwischen I und II. Meine Lieblingseinstellung ist bislang die Wärme II und Drehzahl I. Um das Haar schonend abkühlen zu lassen gibt es noch eine spezial Abkühltaste.


Bild

Zur Auswahl stehen einmal ein Diffuser und eine Frisierdüse. Beide lassen sich leicht auf den Fön befestigen und wieder abmachen.

Bild


Gerade die Rurmalin-Keramik Ionen machen das Gerät zu einem Hingucker. Diese leuchten beim nutzten rot durch die Öffnung. Durch die Infra Readiance Technology wird das Haar schonender und schneller getrocknet. Da ich und auch meine Tochter recht lange Haare haben, haben wir mit unserem alten Fön ca. 15 Minuten fönen müssen damit die Haare vollständig trocken wurden. Gerade wenn man es morgens eilig hat oder abends doch schnell ins Bett möchte sind 15 Minuten doch eine lange Zeit. Mit dem VIDAL SASSON Infra Radince Dryer benötigen wir nur ca. 10 Minuten. Damit meine ich jetzt aber nur reine Trocknungszeit. Zum stylen kann es natürlich auch mal länger dauern.


Bild

Die Wärme beim fönen ist genau richtig. Was ich auch gut finde ist das die Haare während des fönen nicht statisch aufgeladen werden und vom Kopf „wegfliegen“.
Die Lautstärke beim Fönen ist angenehm nur in der höchsten Drehzahl wird es etwas lauter.

Für Schnellleser

2000 W Leistung
2 Wärmestufen
2 Drehzahlen
1 Abkühlstufe
Ergonomisch
Hochwertige Verarbeitung
Leichtes Gewicht
2 Jahre Geräte Garantie
tolles schnelles Fönergebnis

Fazit

Gerade die Infra Radiance Technology und die Turmalin Keramik Ionen machen das Gerät zu einer Marktneuheit. Die einfache Bedienbarkeit und leicht Handhabung gefallen mir sehr gut. Das Fönen mit dem VIDAL SASSON Infra Radince Dryer geht leicht und vor allem schnell. Zu meinem alten Fön kann ich von nun an ein paar Minuten einsparen. Mich hat das Gerät in jeder Weise voll und ganz begeistert und ich kann es mir aus unserem Bad nicht mehr wegdenken.

Bild

Antworten

Zurück zu „STYLINGGERÄTE von Vidal Sassoon“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast