Was gibt es im Juli zu jammern?

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Antworten
Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 509
Registriert: 26.06.2003, 07:34
Wohnort: Bayern

Was gibt es im Juli zu jammern?

Beitrag von admin » 01.07.2011, 18:20

:rolleyes:

Maria*

Beitrag von Maria* » 02.07.2011, 14:28

Falls sich niemand mehr getraut zu jammern, mache ich mal den symbolischen Anfang:
Bild

(ja ja ich weiß... bin heute mal wieder ein blödel-Dödel... ;D )

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 02.07.2011, 15:44

Zu jammern gibt es immer was, mal ist es zuwenig Geld mal die Figur. :lach: Aber wir machen immer das beste daraus.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.07.2011, 20:50

Gibt gaar nix zu jammern..

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.07.2011, 11:09

Nix!

Und das von den beiden Tagen davor hab ich unter dem Teppich noch nicht gefunden. :cool:
Aber es gab nix von Bedeutung............

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.07.2011, 13:22

Ja Vicky haste wohl recht, sowas tut man einfach nicht " alles unter den Teppich kehren" ;)

da fällt einem selbst nichts mehr zum Thema jammern ein :nein:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.07.2011, 13:36

Doch habe was gefunden zum j a m m e r n,
Habe mich heute sehr über eine Situation gefreut und wollte dies Euch schreiben, im Thread "Schreien vor Glück"
aber der wurde gesperrt, was habe ich den da falsches gemacht das man ein Thema einfach so sperrt ???????
Ich hätte gerne eine Antwort aber finde keine, also ich denke das Forum lebt von neuen Beiträgen, man zerbricht sich den Kopf, und weg isses.
Schade, meine Fotos sind auch weg, was ist den los...................................................... :eek: :<
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 03.07.2011, 14:22

Ja, was ist denn plötzlich los ?!
Alles Juli-Themen... man muß ständig die Gefühle wechseln.
Und wenn der 1. August kommt, was is dann, hä ? Bild

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 509
Registriert: 26.06.2003, 07:34
Wohnort: Bayern

Beitrag von admin » 03.07.2011, 16:57

Liebe Maori,

nichts hast du falsch gemacht :rolleyes: Warum auch???


Wir versuchen seit letztem Monat die Beiträge (die Dauerläufer) nach Monaten zu strukturieren. Ich hätte dich vorher fragen sollen und nicht einfach das Thema sperren, sorry. Dein Thema lebt doch weiter!

Schade, meine Fotos sind auch weg, was ist den los............
Welche meinst du??? :eek: Bitte einen Link schicken, wo was fehlt.

Viele Grüße

Ina

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.07.2011, 17:00

Na, ich mach es Euch nach und jammere auch nicht. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.07.2011, 17:05

admin hat geschrieben:Liebe Maori,

nichts hast du falsch gemacht :rolleyes: Warum auch???


Wir versuchen seit letztem Monat die Beiträge (die Dauerläufer) nach Monaten zu strukturieren. Ich hätte dich vorher fragen sollen und nicht einfach das Thema sperren, sorry. Dein Thema lebt doch weiter!

Schade, meine Fotos sind auch weg, was ist den los............
Welche meinst du??? :eek: Bitte einen Link schicken, wo was fehlt.

Viele Grüße

Ina
Liebe Ina,

na das finde ich aber sehr nett, gleich eine Antwort zu erhalten.
Danke das Du den Beitrag wieder eingestellt hast.
Dafür mache ich mir auch noch mal Mühe die Bilder einzustellen, weil jetzt ist der Link sogar weg, macht nix ;)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 509
Registriert: 26.06.2003, 07:34
Wohnort: Bayern

Beitrag von admin » 03.07.2011, 17:12

Liebe Maori,


welchen Beitrag meinst du???? Schickst du mir einen Link?
....Beitrag wieder eingestellt hast.

Ich habe keinen Beitag gelöscht.


Viele Grüße

Ina

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.07.2011, 17:50

admin hat geschrieben:Liebe Maori,


welchen Beitrag meinst du???? Schickst du mir einen Link?
....Beitrag wieder eingestellt hast.

Ich habe keinen Beitag gelöscht.


Viele Grüße

Ina
Liebe Ina,

Ja, Link schicken :eek: das muss ich erst noch lernen, aber schau mal in
Reisetipps
Bretagne im Juni
Seite 3
verfasst am: 02.07.11, 22:32

die Bilder waren drin, bin doch nicht so bl... waren ja nicht die ersten Bilder.
Aber wie gesagt mach dir keinen Kopp, ich mach es in Heimarbeit nochmal
:)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.07.2011, 19:04

Sieht aus, als kommt hier besser Wetter .................

Aber zum Jammern hab ich nix. Doch schon, aber es ist nichts von Bedeutung.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.07.2011, 19:29

:ja:

wenn ich heute soo einen wunderbaren schönen Tag erlebendurfte da gibt es nix zu jammern

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.07.2011, 19:30

Vicky hat geschrieben:Sieht aus, als kommt hier besser Wetter .................

Aber zum Jammern hab ich nix. Doch schon, aber es ist nichts von Bedeutung.
Wollen wir doch hoffen, war ja schon ne weile kühl ;)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.07.2011, 19:38

@ maori

Also wenn ich Du wäre, würde ich mal im Mailbriefkasten gucken.........
Ich mach mich jetzt nämlich davon.

Habts alle ein guts Nächtle
Bye
Vicky

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 05.07.2011, 12:55

Ich habe eine Frage an Euch:
Mein Opa ist letztes Jahr beerdigt worden und hatte kein Geld mehr. Die beerdigungskosten haben meine zwei Schwager übernommen. Jetzt hab ich hinterrücks erfahren , dass sie meinen Mann für geizig halten, da er sich nicht beteiligt hat. Abgesehen davon, dass es finanzell bei uns auch nicht gut aussieht, hätten sie mit ihm reden können. Wenn er dann nein sagt, dann können sie immer noch beleidigt spielen oder über ihn herziehen.
Ich hatte meinen Opa gerne, doch es war auch immer bekannt, dass er nur die älteste Schwester von mir vergöttert hat uns anderen beiden hatte er zwar gern aber nicht mehr.
Ich weis auch, dass sein ganzes Vermögen, das er früher hatte in dem Haus meiner ältesten Schwester drinnen steckt. Außerdem hat meine Schwester damals Geld für die beiden Beerdigungen meiner Großeltern erhalten. Ich weis, dass das heute nicht mehr reicht, aber doof bin ich auch nicht. Mir ist es egal, ob mich meine Schwager oder später auch meine Schwestern nicht mehr anschauen, ich bin der Meinung, ich bin nicht verpflichtet.
Vor fünf Jahren hat mein Opa noch 20 000 Euro geerbt und jetzt war nichts mehr da. Ich habe wirklich keine Lust jetzt einen Kredit aufzunehmen , nur dass Ruhe ist. Und mein Mann ist für meinen Opa garnicht verantwortlich, zumal er sich bei uns nie blicken hat lassen.
Was würdet ihr tun?
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 05.07.2011, 14:24

@ Rosenfan
Mein Männe hat Ähnliches mit seinen 5 Geschwistern erlebt als sein Vater vor 10 Jahren starb.
Alle 5 sind nach der Wende in den "Westen" gezogen und haben seinen Vater, als er Krebs hatte rüber ins Krankenhaus geholt.
Das Erbteil meines Mannes wurde gleich einbehalten, teilweise verprasst sowie in einen Luxusgrabstein investiert.
Es gab böse Wortgefechte am Telefon und einen noch böseren Brief.
Und das Ende vom Lied ist, daß er mit keinem seiner 5 Geschwister mehr Kontakt hat.
Traurig aber wahr.
Manchmal hilft auch Reden nicht.

Du siehst, es ist (fast) überall das Gleiche...



:/

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 05.07.2011, 15:00

Rosenfan, ich würde auch nichts tun. Nicht mehr jetzt hinterher. Sie hätte vorher mit euch reden sollen, nun ist es zu spät.

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.07.2011, 17:25

Was Du tun sollst, Rosenfan ?
Gar nichts!
Hinterher reden ist eben zu spät..........

fabel

Beitrag von fabel » 06.07.2011, 08:22

Ja ja, das liebe Geld, da gibt es doch in so vielen Familien Streit deswegen. Ich würde da jetzt auch nichts mehr machen. Sie hätten dich doch direkt nach dem Tod des Opas ansprechen können und abklären wer welche Kosten übernimmt.
Soweit ich weiß , müssen nur die Kinder für ihre Eltern zahlen, die Enkel sind dazu nicht verpflichtet.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 06.07.2011, 09:21

@ Rosenfan
jetzt nein , jetzt ist es zu spät ich würde auch nichts mehr tun, naja und wenn sie deinen Mann im nachhinein für geizig halten, naja lass sie doch einfach glauben was sie wollen.






Ohje da wird mir auch schon ganz mulmig im Magen was auf uns zu kommt, sollte meine Schwiegermutter sterben, fast überall das gleiche................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.07.2011, 11:54

Ja , das ist wirklich schlimm mit dem Geld. :nein:
Wenn jemand nicht bezahlen kann oder will, dann ist er unten durch. Aber ich mach jetzt wirklich nichts mehr, ich las die spinnen, die können und mal. :zunge: Ich besuche meine Eltern und von den anderen halte ich mich fern.
Auch wenn ich jetzt einen Anteil von einem Haus geerbt habe, das ist ja noch garnicht verkauft. Und das Geld brauche ich auch selber, für Renovierungen und Schulden usw. Wir sind auch nicht geizig, wir haben schon vielen Leuten was geschenkt aber was solls. Diesmal bin ich nicht mehr für die Harmonie. Man müsste immer der kaspar sein.

@Maria: Das war aber auch eine Frechheit mit dem Erbteil einbehalten, fragen hätten die auch können.
Aber Geld regiert die Welt, das stimmt wirklich.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.07.2011, 14:38

@ Rosenfan
Männe hat damals noch 1/6 Haus geerbt, aber wegen der Streitereien das Erbteil rechtens abgegeben.
Damit konnten sie ihn auch alle mal... :P

Jetzt ist er zwar allein, aber lebt in Frieden... :/

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.07.2011, 18:23

Was für ein Glück, dass Männe und ich Einzelkinder sind .......................

mary

Beitrag von mary » 06.07.2011, 20:37

Ich bin auch Einzelkind, und hab ein Einzelkind... hat sich so ergeben. Aber so berauschend schön und gut finden wir das beide nicht.

Aber auch da scheint jeder seine persönliche Ideologie zu haben.

Wenigstens gut, daß es die Institution Freunde gibt :67f290074446a5e83e5cbf53bd625d39

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.07.2011, 21:02

Da haste Recht Mary, Freunde sind manchmal besser als Geschwister. ;)

mary

Beitrag von mary » 07.07.2011, 09:20

Ich habe kein Vergleich, Maria, ich kenne nur den Spruch mit dem Blut, das dicker ist als Wasser :rolleyes:

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.07.2011, 09:42

mary hat geschrieben:Ich habe kein Vergleich, Maria, ich kenne nur den Spruch mit dem Blut, das dicker ist als Wasser :rolleyes:
Ja....sicher ist Blut schon dicker. Das habe ich schon oft gehört.
Aber wie interpretiere ich diesen Spruch ? :gruebel:

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 07.07.2011, 09:57

Mit diesem Thema beschäftige ich mich gerade,denn ich habe ein dickes Sparbuch und bei uns in der Familie sind die Leute zu Doof eine Lebensversicherung abzuschließen oder haben kein Bock zu arbeiten.Ich bin nach die Blöde und darf die Berdigungskosten tragen.Lg Rose
Ich kündige alles.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 07.07.2011, 12:36

Maria* hat geschrieben:
mary hat geschrieben:Ich habe kein Vergleich, Maria, ich kenne nur den Spruch mit dem Blut, das dicker ist als Wasser :rolleyes:
Ja....sicher ist Blut schon dicker. Das habe ich schon oft gehört.
Aber wie interpretiere ich diesen Spruch ? :gruebel:
Na ja,
das eben die Liebe zu den Geschwistern (Blut) darstellt also blutsverwandt als Freunde (Freunde) aber ich mag mein Blut auch nicht mehr so oder die mich seit ich den Weg zur Schwester gehe oder gegangen bin :rolleyes:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.07.2011, 12:48

Schlimm, was es heute alles gibt. Aber wenn die eigenen Geschwister so reagieren , finde ich das sehr traurig.
Und die Leute rennen doch nicht in die Arbeit, um die anderen zu finanzieren.
@Rose: Schmeiss doch nicht gleich alles hin.
@TinaLi: das ist traurig, dass Dich deine Schwester so nicht akzeptieren kann, dann soll sie es doch lassen.
Aber das mit dem Gelsd ist mir jetzt schon öfters aufgefallen, überall gibt es Streit. :nein:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 07.07.2011, 14:04

Rosenfan hat geschrieben: Aber das mit dem Gelsd ist mir jetzt schon öfters aufgefallen, überall gibt es Streit. :nein:
daran sind schon X Familen auseindergebrochen wegen dem Erbe, auch wenn es testementarisch von den Eltern fest gehalten worden ist, wer was bekommt...

Vicky

Beitrag von Vicky » 07.07.2011, 18:09

Noch nichts................

fabel

Beitrag von fabel » 08.07.2011, 08:17

Rosenfan hat geschrieben:Schlimm, was es heute alles gibt. Aber wenn die eigenen Geschwister so reagieren , finde ich das sehr traurig.
Und die Leute rennen doch nicht in die Arbeit, um die anderen zu finanzieren.
. :nein:
Bei uns wird es auch darauf hinauslaufen. Wir leben sparsam und die Geschwister meines Mannes geben ihr Geld aus. Wenn nun meine Schwiegereltern zum Pflegefall werden, muss mein Mann wohl fürs Pflegeheim zahlen und seine Geschwister nicht . :rolleyes:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.07.2011, 11:06

Fabel , ich glaube , jeder muss bezahlen, und wenn es ein mininmaler Betrag ist, die Ämter finden immer noch ein paar Euro, wo sie einem abziehen können.
Ich selber mache mir eine private Pflegeversicherung, dann muss später meine Tochter nicht für mich aufkommen. Da würde ich mich schämen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 08.07.2011, 14:06

Stimmt ja....mir fällt gerade ein, mein Mann und ich haben auch eine private Sterbegeldversicherung abgeschlossen, damit Sohnemann keine Probleme hat, wenn wir mal in die ewigen Jagdgründe eingehen... :tot:

fabel

Beitrag von fabel » 08.07.2011, 15:33

Rosenfan hat geschrieben:Fabel , ich glaube , jeder muss bezahlen, und wenn es ein mininmaler Betrag ist, die Ämter finden immer noch ein paar Euro, wo sie einem abziehen können.
Ich selber mache mir eine private Pflegeversicherung, dann muss später meine Tochter nicht für mich aufkommen. Da würde ich mich schämen.
Ich fände es auch wirklich unfair, wenn nur ein Kind zahlen müsste . Ja du hast Recht mit der Pflegeversicherung. Ich möchte auch nicht, dass meine Kinder im Alter für mich zahlen müssen. :nein: .

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 08.07.2011, 17:18

Icgh habe auch eien Unfall sterbegeld versicherung und sollte ich vorzeitig sterben, bekommt die..

Nein.. nicht meien Neffe oder Nichten sondern die Tochter meiner besten Freundin

Weil ja mein Neffe und meine 2 Nichten mich ja auch nicht als Tante akzeptieren..

Allegra

Beitrag von Allegra » 11.07.2011, 03:53

Hab nix zu jammern , würde auch nichts bringen

mary

Beitrag von mary » 11.07.2011, 10:41

Allegra hat geschrieben:Hab nix zu jammern , würde auch nichts bringen
Auch meine Rede...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.07.2011, 14:25

Ich sage das gleiche, es bringt nichts, das jammern.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 11.07.2011, 18:40

Doch ich will jammern, habe vor Zwei Wochen mit der Telefongesellschaft gestritten, diese haben mir versichert mir eine neue Neufbox zu schicken. Als ich heute nachgefragt habe, bla bla bla sie haben keine weggeschickt, ja so sind sie die Franzosen :boese: :< manchmal sehr zuverlässig..................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 11.07.2011, 18:47

Och Maori.... das ist echt beknackt finde ich.
Die wollen doch Geld einnehmen und keins ausgeben...da mußte eisern bleiben. :/

Vicky

Beitrag von Vicky » 11.07.2011, 18:48

Hallo Löckchen,

da haste auch wieder recht, jammern hilft einem auch nicht weiter, aber es erleichtert manchmal etwas.
Aber trotzdem hab ich bis jetzt keinen Grund , einen richtigen Grund, für den Monat gefunden und ich hoffe, es bleibt auch so.
Schön, Dich wieder hier zu haben.
Darüber muss ich absolut nicht jammern ;)

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 12.07.2011, 09:58

Was will ich jammern..

Ja doch es macht mich langsam traurig das ich mit ansehen muss das mein Vater immer mehr abbaut mit 76 Jahren..

Vor lauter Altersdemenz weis er heute nicht mal mehr wo der nächste Platz unsererWertstoffcointainer ist und das ist wirklich nicht weit ca 500 Meter :cry:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 12.07.2011, 12:01

Liebe TinaLI,

ich weis, wie das ist. Auch meine Eltern bauen langsam ab und die sind erst 65 und 69 Jahre. Meine Mutti ist teilweise agressiv der Vater auch und beide sind sehr vergesslich. Irgendwie muss ich sie jetzt dauernd vor den Leuten verteidigen. Als mich mein Vater letztens besuchen wollte, hat er mich eine Stunde nicht mehr gefunden. Er ist auch schon auf einen Auge blind und kann die Schilder nicht mehr lesen. Wenigstens fährt er die weiten Strecken nicht mehr selber. :eek:
Du hilfst ihnen bestimmt schon, wo Du kannst, das ist schon viel Wert. Sei einfach für die beiden da. Aber ich weis, es ist schlimm , das mitansehen zu müssen. :knuddel:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Allegra

Beitrag von Allegra » 12.07.2011, 19:15

da haste auch wieder recht, jammern hilft einem auch nicht weiter, aber es erleichtert manchmal etwas.
Du könntest recht haben, das erleichtert, aber es bringt nichts, oder besser gesagt , es ändert nichts !
Nimm unseren Papst, der zwei Tg. hier in Freiburg verweilt(23-25.9.11), dafür wurden für ca. 5 Millionen unser ganzes Arial am Flugplatz niedergewalzt. Ehrlich gesagt ich könnte ko....... man walzt hierfür Wälder , Felder u. Natur Pur einfach vom Boden u. belastet damit den Steuerzahler, noch schlimmer für unsere Wohnungslosen, allein erziehende Mütter die dringend eine Wohnung suchen u. u. u. , ich könnte noch mehr aufzählen...........

Bild

hier wird gerade eine Strasse gebaut, damit er mit seinem Gefährt durchfahren kann!

Bild

hinten am Waldrand ist alles niedergewalzt worden, es wird ein Altar errichtet, es ist echt zum heulen :< :< :< :<
u. das was mich am meisten ärgert ist, das ich am Waldrand wohne!

Maria*

Beitrag von Maria* » 12.07.2011, 20:49

Liebe Allegra,
Ich k.otze mit Dir, es ist ein Solidaritäts-K.otzen gegen den Pupst...äh, Papst.

(die Punkte an der falschen Stelle überlisten den Foren- Editor, ha !)

Allegra

Beitrag von Allegra » 13.07.2011, 03:04

Ich k.otze mit Dir, es ist ein Solidaritäts-K.otzen gegen den Pupst...äh, Papst.

laaaaaaaaaaaaaaaaach war das Zufall?

fabel

Beitrag von fabel » 13.07.2011, 06:52

Das gibt es ja wohl nicht :rolleyes: , würde er mal lieber in Rom bleiben. Gibt es in Freiburg keine Kritik an dieser Aktion?

Vicky

Beitrag von Vicky » 13.07.2011, 19:08

Nääääääääääääääh Allegra,

das war garantiert kein Zufall!!!!
Das ist Mariechen...........

Zu dem Papst hab ich heute schon was getippselt....

Allegra

Beitrag von Allegra » 13.07.2011, 19:34

Das gibt es ja wohl nicht , würde er mal lieber in Rom bleiben. Gibt es in Freiburg keine Kritik an dieser Aktion?
Oooooh doch Fabel, jede Menge! Mir ist es egal wo er auftaucht, aber muss man gleich einen ganzen Wald wegwalzen?

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.07.2011, 14:08

In letzter Zeit sehe ich kaum noch neue Beiträge angezeigt, egal welche Option ich anklicke. Und an meinem Netbook kann es nicht liegen, denke ich.
Dann alles mühseelig nach Datum absuchen nervt, wenn man es mal schneller braucht..... :<

Ja.....es gibt schlimmeres. ;)

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.07.2011, 19:52

Maria* hat geschrieben:In letzter Zeit sehe ich kaum noch neue Beiträge angezeigt, egal welche Option ich anklicke. Und an meinem Netbook kann es nicht liegen, denke ich.
Dann alles mühseelig nach Datum absuchen nervt, wenn man es mal schneller braucht..... :<

Ja.....es gibt schlimmeres. ;)
:rolleyes: :motz:

Ich bekomme auch nur benachrichtigungen über bestehende Beiträge Von neuen wüsste ich nichts.. wenn ich nich tzu fällig ab und an unter Rubrik Welche Beiträge anzeigen schauen würde

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.07.2011, 14:25

Mir tut es weh, dass meine Schwestern und Schwager hinterrücks über uns schimpfen , und jetzt auch noch beleidigt spielen. Ich gebe diesesmal nicht nach, dann bleiben wir eben getrennt. Diese angebliche Harmonie und innerlich brodelt die Wut, das ist auch nicht OK. Das musste ich mal loswerden.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 17.07.2011, 14:42

Immer noch wegen der Beerdigungssache?

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.07.2011, 16:06

Rosenfan hat geschrieben:Mir tut es weh, dass meine Schwestern und Schwager hinterrücks über uns schimpfen , und jetzt auch noch beleidigt spielen. Ich gebe diesesmal nicht nach, dann bleiben wir eben getrennt. Diese angebliche Harmonie und innerlich brodelt die Wut, das ist auch nicht OK. Das musste ich mal loswerden.
:knuddel:

eine
runde *tröst*

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 18.07.2011, 09:39

Danke für s trösten, aber da muss ich drüberstehen. Ja, es ist immer noch wegen der Beerdigungs sache. Das wird aber auch vorbeigehen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.07.2011, 14:01

Ich habe nichts zu jammern, aber die FORENGLOCKE (das miese kleine Ding vor den Themen) zeigt mir einfach keine neuen Beiträge mehr an und das Durchgesuche nimmt zuviel kostbare Zeit in Anspruch !
Aber pass mal auf "Forenglocke", daß ich dir nicht mal einen Gong gebe, da gehste nämlich gammeln ! So genug gemeckert.
Bild

Allegra

Beitrag von Allegra » 20.07.2011, 18:47

Aber pass mal auf "Forenglocke", daß ich dir nicht mal einen Gong gebe, da gehste nämlich gammeln !

grööööööööööööööööööööööööööööööhl


Bild

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.07.2011, 19:08

Du bist schon ein verrücktes Huhn.......... :lach:

Allegra

Beitrag von Allegra » 20.07.2011, 19:25

Wo steckt eigentlich meine Maori?


Maoooooooooooooooooooooooooriiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ich seh dich :teaseW

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 20.07.2011, 19:47

Alleeeeeeeeeeeeeeeeeeegra, eigentlich wollte ich gar nicht mehr ins Forum kommen

meine Güte aber dieser Zuuuuunge kann selbst ich nicht wiederstehen :D

hier bin ich ;D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 20.07.2011, 19:52

Hast du ein Glück das du gekommen bist, ich hätte doch glatt eine Suchmeldung rausgegeben :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 20.07.2011, 20:00

Kann du spreschen fronzösisch, isch nischt :nein:

Du hättest mich nie gefunden, die Nadel im Heuhaufen, aber locken :D
siehst das hat funktioniert :P
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.07.2011, 22:47

Ich find`s schöööööön....... :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 20.07.2011, 22:57

was findest du schöööööön, den frechen kleinen mit der Zunge :lach:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.07.2011, 22:59

neeeeee...daß Du wieder mehr Zeit hast. :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 21.07.2011, 03:06

Si le temps vient, le conseil vient nous devenons tout ici déjà balancer :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.07.2011, 09:48

maori hat geschrieben:Kann du spreschen fronzösisch, isch nischt :nein:
:loldev:

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.07.2011, 11:48

@ Rapunzel

:( ;( ;( ;( ................i bin halt bleed Frau Bildungsbürgerin
:P
Also her nun mit der Übersetzung!!!!! Sonst blitzts und donnerts, dass die Wände wackeln, jawoll !

Allegra

Beitrag von Allegra » 21.07.2011, 19:30

Isch abe gesagt, (zu deutsch) wir werden das Kind schon schaukeln :winkW

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 21.07.2011, 22:49

Haste aber nochmal Glück gehabt, Sturmtief Vicky im Anzug, schön ruhig bleiben und nur schön schwätze :lach:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.07.2011, 18:38

Genau, so soll es sein!

Ich liebe es, wenn alles auf mein Kommando hört :P :P

( hab grad Männe den Satz gezeigt und der hat gelacht und gemeint, ein Körnchen Wahres is da aber auch dran :eek: ..........)
Kerl der....fällt mir in den Rücken. Tz!

Allegra

Beitrag von Allegra » 22.07.2011, 18:42

Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeebe diesen Mann, ganz nach meinem Geschmack :P

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.07.2011, 18:55

:P :P :P :P :P :P :P :P

Allegra, wenn Du willst, kannsten haben. Ich brauch mal Pause....
Aber nee, lieber nicht, da hab ich ja hier niemanden mehr, den ich herumscheuchen kann.

Lalalalalalala ja so machts der Drill Sergeant........................... :D
Das bin ich, nicht dass da Irrtümer aufkommen.

Allegra

Beitrag von Allegra » 22.07.2011, 19:00

Ob er mir leid tut? ;( Wenn ich so nachdenke, isser ja selbst schuld , keiner wollt ihn haben, du hattest Mitleid :D :P

Auweiaaaaaa zeig ihm das ja nicht!! :eek:

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.07.2011, 19:10

Das melde ich jetzt aber mal dem Tierschutzverein!
Wegen Männesellenquälerei, jawoll! :cool:

Allegra

Beitrag von Allegra » 22.07.2011, 19:13

Das melde ich jetzt aber mal dem Tierschutzverein!
Wegen Männesellenquälerei, jawoll!

:D Und welche Kategorie meldest du da? :P

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 22.07.2011, 19:24

Also wem setzt ihr schon wieder die Daumenschrauben an und wer wird auf Kommando gequält tz tz, kann es sein das der Gärtner euch verzaubert hat :D weia jetzt geb ich aber Fersengeld hi
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 22.07.2011, 19:26

Der war es diesmal nicht Maori, es war Vicky´s Männe der Arme :( Oder ist er der Gärtner :eek: hi hi ich liebe Überraschungen :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.07.2011, 19:29

Was ? Gärtner ? Wo ?!!!!!!!!!!!

Her damit, da muss Männe nicht zuviel leiden.

@Allegra

Ja, ich habs schon gesagt, welche Kathegorie.
Männe-Seelen-Quälerei. Gut, habs wieder mal falsch getippselt......
Nicht etwas wegen Stierquälerei............ :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 22.07.2011, 19:33

Nicht etwas wegen Stierquälerei............
:eek: jetzt sag ich nichts mehr, ohne meinen Anwalt. Ich überlege gerade, wer mir eigentlich mehr leid tut :D :P

So ihr Lieben, ich verabschiede mich mal, ich hab einen fürchterlichen Gähnemann u. muss noch was tun, vielleicht später nochmal

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 22.07.2011, 19:33

Ja, kann ich mir schon vorstellen Vicky das du so gierig bist und Abwechslung brauchst, dein Tieger hält dich ja in Atem, ne ne nix mit Gärtner, nicht schon wieder :D woher soll ich die alle nehmen, hä ;)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 22.07.2011, 19:35

a guats Nächtle Allegra, schöne Träume :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 30.07.2011, 13:58

Sohn verabschiedet, welcher mit fast überladenen PKW Richtung Schwarzwald aufgebrochen ist...Bild

mary

Beitrag von mary » 30.07.2011, 14:39

Echt, deshalb jammerst du @Maria?
ich finde es immer wieder erfrischend, wenn mein Sohn nach dem Besuch wieder nach Hause in den hohen Norden fährt :rolleyes:

Maria*

Beitrag von Maria* » 30.07.2011, 17:05

mary hat geschrieben:Echt, deshalb jammerst du @Maria?
ich finde es immer wieder erfrischend, wenn mein Sohn nach dem Besuch wieder nach Hause in den hohen Norden fährt :rolleyes:
Ich jammere ja nicht sooo sehr, nur ein klein wenig. ;)
Aber komisch ist es doch.
(Das Regenwetter macht vielleicht auch ein wenig depressiv...)

Und Dein Sohn ist doch bestimmt nicht so weit weg wie meiner.... :nein:
(700 km !!!)

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.07.2011, 17:21

@ Allegra

Naja, ich hab auch einen Gähnmann daheim............im Moment liegt der auf dem Sofa , ich brauch unbedingt die rosa Brille oder ne Buddel Wodka, damit ich meinen Gähnmann wieder als Gärten sehe....

@ maori

Geht wirklich nur um meinen Männe. Der geht mir zur Zeit auf die Nerven.
Jetzt is der schon wieder am Kochpott und guckt rein.............
Vorhin hätt ich dem am liebsten eine mit dem Kochlöffel übergebraten.
Bei dem Essen für morgen muss ich Huhn , ich ehm gleich Hühnerbeine, goldgelb anbraten und fragt Maria, das spritzt immer ganz schön.
Hab einen Spritzschutz drüber, aber wenn ich wende, hab ich den Pott von der Herdplatte ( wie nennt man das bei den Cerandingern) kurz gezogen und genau 5 Hühnerbeinchen gewendet, Männe springt auf und macht den Herd aus .Ja, da geht der kaputt, wenn nix draufsteht.
Die Wenderei gat vllt. 30 Sekunden gedauert..........
:boese:
Der nervt mich wirklich, wenn er sich in meinen Kram einmischt. Was ich ihm sage, was er machen soll, tja, da sind die Ohren wohl sehr durchlässig.
Hoffentlich wird das nicht schlimmer mit den Jahren.....................

So @ Mariechen, da iat die Woche auch wieder rum und Mamas Stolz fürs Alter wieder weg.
Aber er kommt ja bestimmt mal wieder.
Bodensee ist aus und nun der Schwarzwald ? Naja, immerhin alles Gegenden, wo viele Leute Urlaub machen.............

Gibts da nicht so ein Küchenlied, was früher die Dienstmädchen immer gesungen haben ?

Mariechen saß weinend im Garten, und schaukelte traurig ihr Kind........
(oder so ähnlich)

@ maori
Was issen mit dem Letzten (Gärtner) ? Is der noch ganz, den würd ich nochmal ääh--beschäftigen............

Maria*

Beitrag von Maria* » 30.07.2011, 17:48

@ Vicky

...im Grase lag schlummernt ihr Kind. Mit ihren goldblonden Locken spielte der Abendwind....

aber nä nä ! Ich bin net blond. ;)

Und mein Männe hängt auch immer öfters neben mir am Herd und labert mir beim Kochen dazwischen als sei ich sein Schüler. Grrr.
Männer sind doch irgendwie alle gleich.
Ich besorge mir auch bald eine rosarote Brille... :rolleyes:

Vicky, mit was brätst Du an ?
Ich nehme Pflanzenmargerine, die spritzt nicht so. Und einen relativ hohen Bratentopf. Bild

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.07.2011, 18:11

Ich mach es in einem ziemlich hohen Topf, und ich nehme meist einfaches Sonnenblumenöl oder dieses Bratfett in den Flaschen.
Für das Essen soll man Olivenöl nehmen, ich hab aber keins zum Braten und das bessere verträgt die Hitze nicht und ist auch fast zu schade zum braten.
Du hast Recht, irgendwie sind die Männer alle gleich. Meiner spielt gerne mal den Chef und sagt, wie ich das machen soll, also ich könnte da manchmal platzen, so regt mich das auf.
Wenn ich mal sage, mach mal die Schnitzel, was hört man da ? Das kann ich nicht...........waaah....grrrrrrrrrrrrr....

Ich hab ein Buch, wo die alten Lieder der Mamsell(so heißt das Buch) drinstehen, die Texte.........., aber ich habs irgendwo hingeräumt, und finds jetzt nicht. Aber Du Mariechen gehst mir nich ins Wasser, gelle ? War doch am Ende so.....ach ich weiß nich, is ja auch nicht sooo wichtig.

Und Mariechen, ich hab Dir einen anderen Geiger mal hier weiter unten eingestellt.
Würde mich interessieren, wie Du das findest.
Es geht mir auch nur darum, zu zeigen, was man alles machen kann mit einer Geige....
Kannst Dir aber Zeit lassen und nicht so zwischen Tür uns Angel hören. Achte mal auf die Griffhand..............
Und so ein Primas, also ein Solist mit der Geige bei den Roma, der hat meist was drauf, aber die Lakatos-Sippe, ist schon etwas Besonderes......

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 30.07.2011, 19:46

Der August soll auch nicht besser werden.WETTER:
Lg Rose :juggle:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 31.07.2011, 08:00

Boah, ich hoffe, das Wetter wird im August endlich besser. Ich friere dauernd und mein Garten ist bald Matsch, wir können auch nichts machen.

Ich habe meinen Mann auch beigebracht, entweder koche ich oder du!
Er kann sogar kochen, aber ich kann es noch besser. Er lässt das mittlerweile, auch mit dem Herd zurückdrehen. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 31.07.2011, 08:36

Meiner räumt gerade den Geschirrspüler aus... :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 31.07.2011, 16:55

Männer :rolleyes: :eek:

Ich schliese mich da mal aus.. da ich in so einen hineingeobren wurde.. Fehler im Sytem da war das blöde y chromosom schneller als das 2 X Chromosom, aber das wird ja jetzt bald fast korregiert. ok ich kriege dann keine monatliche Blutungen und Kinder auch nicht. Aber so gefällt es mir ganz gut jetzt..

Hab sonst nichts zu meckern ausser blöde Autofahrer, die schuld daran waren, dass ich am Samstag zu spät in die Postagentur kam und das Postauto vor meiner Nase weg fuhr...

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.07.2011, 17:33

Ich könnte zum Rumpelstilzchen werden, wenn mein Männe sich hinter mir postiert, und wenn ich mal kurz weg bin, steht Der Kerle am Herd und guckt in alle Töpfe.
Wenn er Gemüse findet, bricht was bei ihm aus, was ich mir nicht erklären kann.
Erst guckt er sichs an, dann holt er sich einen Löffel und patsch damit auf dem Gemüse herum,bis alles fein grade ist. Manchmal fabriziert er auch Matsch mit dem Gekopfe.
Ich hab dem schon x-mal alles mögliche angedroht, aber er macht es immer wieder...............Das macht mich verrückt, was soll denn das nur ?
Er weiß es auch nicht, wenn ich ihn frage. Der handelt irgendwie "fremdgesteuert".
Dauernd macht er den Herd aus, weil das ja weiterkocht. Naja, meinetwegen, aber gar möchte das Futter doch wohl sein.
Mich macht das immer sowas von nervös..........Und eines Tages werde ich vllt. was tun, was man nicht macht. Z.B: eine mit dem Fleischklopfer über die Rübe..........
Hoffentlich hab ich da nicht grade ein Messer in der Hand :boese:

Maria*

Beitrag von Maria* » 31.07.2011, 17:38

Vicky hat geschrieben:Und eines Tages werde ich vllt. was tun, was man nicht macht. Z.B: eine mit dem Fleischklopfer über die Rübe..........
Hoffentlich hab ich da nicht grade ein Messer in der Hand :boese:
Du meine Fresse.... :eek:

(Versuche es doch erst mal mit der berühmten Bratpfanne, das gibt nicht sone Sauerei wie gleich das Messer zücken...)

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.07.2011, 17:45

Naja, wenn ich grad ne Bratpfanne zur hand habe, wirds die auch sein.........

Ich glaub ja nicht, dass ich sowas mache, aber sicher kann man nie sein.
Ich merke das richtig, wie der Ärger immer mehr wird.........
Überhaupt, was ist in den Mann gefahren. Der macht mir auch
"Vorschläge" wie ich die Katzen füttere.
Noch niemals hat sich Männe darum gekümmert und das was er sagt, ist mir zu umständlich, kostet unnötig Zeit. Ich sag ihm er solls doch selber machen, aber nö, das will er auch nicht.
Haben Männer ein Nörgelgen ?

Maria*

Beitrag von Maria* » 31.07.2011, 17:51

Genau wie bei uns....
wenn ich dann sage, mach es doch selber wenn du es besser kannst, dann kommen tausent Ausreden.
Aber ich habe Männe auch schon oft aus der Küche geprügelt, wenn es mir zu bunt wurde. :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.07.2011, 18:03

*kicher* Da wissen wir ja, wies uns geht.......... :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 31.07.2011, 22:03

Meiner ist seit Freitag da u. ich bin immer wieder aufgeregt , wenn er kommt.
Aber so sind wir halt, wir Mütter gelle :D......... glucken und glucken

Allegra

Beitrag von Allegra » 31.07.2011, 22:09

Nein nicht mein Gärtner, mein Sohnemann :D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.08.2011, 07:14

Oh Mann Vicky,

ich musste gerade loslachen, als ich las, dass Du zum Rumpelstilzchen werden könntest. xlol.gif Ich könnte das auch, ja und mit dem Katzenfutter weis er auch alles besser. Nagut, beim kochen lässt er mich jetzt schon in Ruhe, aber irgendwas hat er im MOM. immer zu meckern. Anscheinend krieg ich seinen Stress von der Arbeit ab. Wenn er wieder meckert, schicke ich ihn in den Garten zum Arbeiten. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

grittel

Beitrag von grittel » 01.08.2011, 07:42

Rosenfan hat geschrieben:Oh Mann Vicky,

ich musste gerade loslachen, als ich las, dass Du zum Rumpelstilzchen werden könntest. xlol.gif Ich könnte das auch, ja und mit dem Katzenfutter weis er auch alles besser. Nagut, beim kochen lässt er mich jetzt schon in Ruhe, aber irgendwas hat er im MOM. immer zu meckern. Anscheinend krieg ich seinen Stress von der Arbeit ab. Wenn er wieder meckert, schicke ich ihn in den Garten zum Arbeiten. ;D
Seid froh, dass er nur in die Töpfe guckt, meiner kocht auch noch und das aus Leidenschaft. Meine Küche gehört nur mir, wenn er zur Arbeit ist. Dann wird Kuchen gebacken und Marmelade gekocht. Nun erst recht. Aber Essen kochen, das hab ich schon lange nicht mehr............sein Part, da kann er abschalten, meint er! Und dann ist die Küchhe für mich tabu!

Mal gespannt, wann er auch noch meine Marmelade macht..............dann zieh ich aus :Haushalt2f025

lg grittel

mimi

Beitrag von mimi » 01.08.2011, 12:08

Ich habe nichts zu jammern, auch über das Wetter nicht, ich nehme es wie es ist.

Das Wetter finde ich so schlimm gar nicht, mir ist das lieber, als soo heiss.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.08.2011, 13:01

Seid froh, dass er nur in die Töpfe guckt, meiner kocht auch noch und das aus Leidenschaft. Meine Küche gehört nur mir, wenn er zur Arbeit ist. Dann wird Kuchen gebacken und Marmelade gekocht. Nun erst recht. Aber Essen kochen, das hab ich schon lange nicht mehr............sein Part, da kann er abschalten, meint er! Und dann ist die Küchhe für mich tabu!

Mal gespannt, wann er auch noch meine Marmelade macht..............dann zieh ich aus :Haushalt2f025

lg grittel[/quote]

Hallo Grittel,

ich würde mich sogar freuen, wenn mein Mann mal kochen würde, und ich bräuchte mal nicht kochen, und hätte am Sonntag auch mal meine Ruhe. Ich habe als Hausfrau auch viel Arbeit, obwohl mir das keiner glaubt. ;) Aber ich verstehe schon, was Du meinst, es nervt Dich einfach, weil Du in die eigene Küche nicht mehr reinkommst, das kann einem auch auf den Wecker gehen. Aber jeder hat was zu jammern.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

mimi

Beitrag von mimi » 01.08.2011, 13:45

Jooo, klasse, ich habe keine Mann, also auch keinen der kocht.

Meine Küche gehört mir, auch meine Wohnung, kein Mann kein Kind, der/das etwas verschmutzt oder ähnliches.
Ich habe mir früher das nie vorstellen können, nu mach ich das seit 20 Jahren so.

Doch, ich habe einen Freund, aber der verschmutzt seine Wohnung und nicht die meinige.

Da habe ich doch nix zu jammern.

Maria*

Beitrag von Maria* » 01.08.2011, 14:10

mimi hat geschrieben:Ich habe nichts zu jammern, auch über das Wetter nicht, ich nehme es wie es ist. Das Wetter finde ich so schlimm gar nicht, mir ist das lieber, als soo heiss.
Da stimme ich zu, ich mag es auch nicht so heiß :nein:

Und zu jammern habe ich heute auch nichts weiter.

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.08.2011, 17:06

Is was dran, zu heiß mag ichs ja auch nicht, aber Herbst im Sommer , naja......(wääääh)

@ Grittel

Über Dein Problem haben wir ja schon mal geratscht, aber wenns Dich so ärgert, lass uns doch mal tauschen. Männe guckt meist nur, schält auch mal Kartoffeln, ansonsten aber ist er mir im Weg.
Musst ihn nur ein paar Mal kräftig auf die Zehen treten, da haste eine Weile Ruhe. Ich lasse mich gerne mal bekochen, kann ich endlich mein Buch zu Ende lesen................

Ansonsten hab ich nicht direkt was zum jammern, nur die üblichen Sachen, die immer da sind.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 01.08.2011, 20:25

:aerger: :motz:

Kein Geld für diesen Monat vom Jobcenter bekommen, da muss ich doch glatt mal morgen bei der Frau Bearbeiterin anrufen.. Sooo nicht... Heute war es schon nach 12 Uhr wo ich es erst auf der Bank am Kontoauszugdrucker gesehen habe..

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 02.08.2011, 09:04

TinaLi, das ist ja echter Bockmist, wenn auf einmal die Zahlung , die dir zusteht, nicht auf s Konto kommt. Ich habe schon mehr von den Jobcentern gehört, mit denen haben viele Ärger.
Wovon sollen die Leute dann Leben, wenn sie eben noch keinen Job gefunden haben ?
Ich hoffe, die Sache ist bald wieder geregelt.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.08.2011, 11:00

Doch ja es wa reines meiner ersten Telefonate heute morgen mit dem Jobcenter. Der neue Bescheid wird so bis in 3 - 5 Tagen mir zugeschickt.. Zum Glück habe ich 1 Nacht drüber schlafen können, so war das Gespräch sachlich, gestern hätte ich der Bearbeiterin was ganz anderes an den Kopf geschmissen

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.08.2011, 17:31

Da geht ja wieder alles seinen geregelten Gang................

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.08.2011, 19:37

Vicky hat geschrieben:Da geht ja wieder alles seinen geregelten Gang................
Wenn ich das Geld dann auf dem Konto habe ja... :ja:

Antworten

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste