hallo, brauche kochtipps...

Antworten
martina-34

hallo, brauche kochtipps...

Beitrag von martina-34 » 19.10.2010, 17:26

hat jemand ein paar kochtips für mich

ich muß unbedingt abnehmen
und da bräucht ich ein paar rezepte oder auch

rarschlägen

lg martina

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.10.2010, 08:03

Hallo martina,

da ist erst mal wichtig, was Du magst. Isst Du gerne Trennkost oder kochst Du gerne Fettarm?
Ich habe die Ernährung umgestellt. Ich esse jetzt Vollkornbrot mit magerer Wurst oder fettarmen Käse. ZB Spaghetti Bolongnese, da nehme ich Tatar für die Sosse und nehme nur ganz wenig ÖL zum anbraten.
Ich koche auch mit viel frischen Gemüse. Es gibt da eine Sosse mit frischen Pilzen und Paprika und mit Frischkäse mager wird dann eingedickt. Es gibt super Sachen zum Essen, man muss eigentlich auf garnichts verzichten. Einmal in der Woche esse ich normal.
Und statt Chips esse ich lieber mal eine Hand voll Salzstangen. Und ehrlich gesagt, ich bin schon garnicht mehr scharf auf Chips oder Sahnetorte. Ein schöner Obstkuchen tut es auch.
Ich habe halt auch noch einen Heimtrainer.,so ein Rad , wo ich dreimal die Woche fahre. Und bei schönem Wetter walke ich auch noch.
Ich habe bis jetzt 10Kilo veloren. Die anderen haben weit mehr verloren , aber bei mir eilt nichts. Aber das mit meinen Füssen ist schon weit besser.
Ich habe mir jetzt auch neue Kleidung gegönnt.
Vielleicht schaust Du auch mal in den Abnehmforen, die haben da tolle Rezepte.
Du schaffst das bestimmt auch. Langsam anfangen, das habe ich auch gemacht. Dann gibt es keinen Jo-JO Effekt.Also viel Erfolg.Und bei Fragen bin ich immer für Dich da. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

fabel

Beitrag von fabel » 20.10.2010, 11:40

Ich würde versuchen auf Fertigprodukte zu verzichten. Da ist oft viel Zucker drin und versteckte Fette.

martina-34

Beitrag von martina-34 » 20.10.2010, 16:23

Rosenfan hat geschrieben:Hallo martina,

da ist erst mal wichtig, was Du magst. Isst Du gerne Trennkost oder kochst Du gerne Fettarm?
Ich habe die Ernährung umgestellt. Ich esse jetzt Vollkornbrot mit magerer Wurst oder fettarmen Käse. ZB Spaghetti Bolongnese, da nehme ich Tatar für die Sosse und nehme nur ganz wenig ÖL zum anbraten.
Ich koche auch mit viel frischen Gemüse. Es gibt da eine Sosse mit frischen Pilzen und Paprika und mit Frischkäse mager wird dann eingedickt. Es gibt super Sachen zum Essen, man muss eigentlich auf garnichts verzichten. Einmal in der Woche esse ich normal.
Und statt Chips esse ich lieber mal eine Hand voll Salzstangen. Und ehrlich gesagt, ich bin schon garnicht mehr scharf auf Chips oder Sahnetorte. Ein schöner Obstkuchen tut es auch.
Ich habe halt auch noch einen Heimtrainer.,so ein Rad , wo ich dreimal die Woche fahre. Und bei schönem Wetter walke ich auch noch.
Ich habe bis jetzt 10Kilo veloren. Die anderen haben weit mehr verloren , aber bei mir eilt nichts. Aber das mit meinen Füssen ist schon weit besser.
Ich habe mir jetzt auch neue Kleidung gegönnt.
Vielleicht schaust Du auch mal in den Abnehmforen, die haben da tolle Rezepte.
Du schaffst das bestimmt auch. Langsam anfangen, das habe ich auch gemacht. Dann gibt es keinen Jo-JO Effekt.Also viel Erfolg.Und bei Fragen bin ich immer für Dich da. ;)

hallo rosenfan
wo find ich den forum

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 20.10.2010, 22:43

@martina, kennst Du Dich im weiten www. nicht aus ?
Du brauchst doch einfach nur googlen.
gibst irgendein Stichwort ein.

Hier bist wahrscheinlich nicht richtig.
vielleicht findesr Du bei w*w.chefkoch.de was ???
Musst einfach mal suchen !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.10.2010, 11:56

Hallo martina,

Weight Watchers hat ein Forum mit Rezepten. Oder bei den Naschkatzen guck ich oft nach. Oder einfach bei Google wie indigo sagt vielleicht Rezepte zum Abnehmen suchen. Ich hab mir damals bei Ebay die Weight Watchers Kochbücher gebraucht bestellt. Da sind super Sachen drinnen, die mag sogar meine Familie. Blos die Rezepte darf ich Dir hier nicht reinschreiben wegen dem Copyrecht. (stimmt das ? ) .Aber vielleicht geht das noch per PN.
Du findest bestimmt ein schönes Rezept zum nachkochen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Antworten

Zurück zu „Rezeptdatenbank, Warenkunde, Diäten und Kochtipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast