Wer hat Dekotipps zum Herbst?

Von der Renovierung bis zur Dekoration


Antworten
Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 509
Registriert: 26.06.2003, 07:34
Wohnort: Bayern

Wer hat Dekotipps zum Herbst?

Beitrag von admin » 10.10.2011, 13:43

Hallo,

nun ist der Herbst tatsächlich gekommen. ;)

Dekoriert ihr jetzt euere Wohnung entsprechend der herbstlichen Jahreszeit? Habt Ihr z. B. einen Türkranz, eine besondere Tischdeko, Kerzenleuchter....

Ich freue mich auf schöne Anregungen.

VG

Ina

mimi

Beitrag von mimi » 10.10.2011, 13:52

Ja klar Ina, du wirst sehen, ich habe ne ganze Menge.

mimi

Beitrag von mimi » 10.10.2011, 13:54

Nu war ich wieder zu schnell.

Ich dekoriere meine Wohnung schon herbstlich, vor allem mit Kürbissen usw. Dazu nehme ich meist Sachen aus der Natur. Kastanien Äste und vieles mehr. Bei mir ist kein Raum in der Wohnung, ausser dem Büro, der nicht
jahreszeitlich dekoriert ist.

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.10.2011, 14:16

Nein, leider nicht. :/
Nur an meinem Küchenfenster wechsle ich die selbstklebenden Fensterbilder je nach Jahreszeit aus.
Im Herbst sind es Frischlinge, die mit buntem Laub spielen.

mary

Beitrag von mary » 10.10.2011, 14:39

Nicht so gerne und aufwendig, weil ich es dann wieder wegräumen müsste, und bei der Berufstätigkeit habe ich nicht die Zeit dafür. Eine Schale mit Kastanien tuts auch.

An die Scheiben klatsche ich nichts, weil es erfahrungsgemäß wieder schlecht abgeht- nie wieder!

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 10.10.2011, 16:38

Kürbisse, Hagebutten, veschiedene Beeren, Laub...
Zum Kränze flechten hab ich nicht so das Geschick, aber für eine Schale reicht es immer. Ich mag auch eher minimalistische Deko, wie zum Beispiel einen einzelene Beerenzweig in einer schnöckellosen Glasvase.

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 10.10.2011, 16:40

Und draussen Kürbisse, Äpfel, Nüsse, Kastanien, Töpfe mit Astern, Heide, grünen Pflanzen usw.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 11.10.2011, 22:07

@ Mimi

voll die schönen Sachen..

Ich habe gar keinen Platz für Deko.. :rolleyes:

:/ Na ja mal sehen, ob meine Freundin eine Idee hat. Was ich trotzdem machen könnte..

mimi

Beitrag von mimi » 12.10.2011, 07:45

vielen dank tina. aber einen kleinen platz hast du sicher. sei es auf dem tisch oder auf der fensterbank. ich kenne deine wohnung leider nicht, sonst könnte ich dir einen kleinen tip geben.

ich könnte ohne deko einfach nicht leben und suche mir aber auch immer anregungen, sei es beim floristen oder in den dekogeschäften usw.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 12.10.2011, 10:23

mimi hat geschrieben:vielen dank tina. aber einen kleinen platz hast du sicher. sei es auf dem tisch oder auf der fensterbank. ich kenne deine wohnung leider nicht, sonst könnte ich dir einen kleinen tip geben.

ich könnte ohne deko einfach nicht leben und suche mir aber auch immer anregungen, sei es beim floristen oder in den dekogeschäften usw.
Eine Fensterbank gibt es nicht... Mein Esstisch ist immer voll, bliebe ein stück Wand oder ein Stück Wohnwand.. ich muss da mal mit meiner besten Freundin quatschen, die kennt sich da aus..

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 12.10.2011, 10:39

Ich habe draussen vor der Tür einen Gartenzwerg und so kleine Kürbisse.
In der Wohnung und auf den Fensterbrettern kann ich nicht mehr viel aufstellen, das wird von den Katzen umgerannt. :runningdog:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 12.10.2011, 14:46

Rosenfan hat geschrieben: In der Wohnung und auf den Fensterbrettern kann ich nicht mehr viel aufstellen, das wird von den Katzen umgerannt. :runningdog:
Hi hi....unsere beiden machen auch alles nieder, deshalb begnüge ich mich mit einem Fensterbild. :D

mimi

Beitrag von mimi » 12.10.2011, 17:03

Carmen hat ebensoviel Deko wie ich und sie haben zwei Katzen.
Die gehen aber absolut nicht an die Deko. Das interessiert die überhaupt nicht. Nur der Weihnachtsbaum war ein großes Objekt der Begierde.

Und wenn ich eine Katze hätte, würde ich auf meine Deko auch nicht verzichten, dann würde ich sie eben immer wieder neu machen.
Warum nicht, mir macht das großen Spass. Hab schon wieder umdekoriert.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 12.10.2011, 18:13

@ Mimi

also echt wunder wunderschön

:THUMB_~1

innbo

Herbstliche Stimmung im Haus

Beitrag von innbo » 21.09.2012, 07:55

Hallo :)

Ich hole auch den Herbst ins Haus. Herbstblumen, Duftkerzen, warme Farben usw. Hier hab ich manche gute Ideen gefunden, die ich total nützlich finde.
wohnideen.minimalisti.com/dekoration/stimmung-haus-herbst-deko-ideen

Viel Spaß dabei :)

Antworten

Zurück zu „Wohnen mit Genuss“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste