Flügge und wieder ein Stück dazu gewonnen meine Tochter

Pubertät - wirklich alles normal?
~ Keine leichte Zeit für Eltern & Kids ~
Antworten
Sandra

Flügge und wieder ein Stück dazu gewonnen meine Tochter

Beitrag von Sandra » 13.01.2010, 09:26

Flügge werden das gehört auch dazu d amerke ich so richtig wie sie einen ganzen Schub grösser wurde , erwachsener reifer dazu .. meine Tochter hat den Führerschein endlich seit einen Jahr macht sie das durch ... da sie Schwierigkeiten hat mit dem lernen und auch Prüfungsängste.
Endlich o man ist jetzt eine Zentner lasst wiedermal weg von mir, es war noch ein so wichtiger Schritt um den Brüder zu zeigen dass sie was drauf hat und nicht die dumme blöde Schwester ist. Aber auch sich selber.. stolz bin ich auf sie ihr Zile so eisern druch zu setzen.
Ich schickte ihr das Geld das ich normal ncht hätte aber was macht man als Mutter dafür. Sie zahlt es mir zurück ja ....
Erst der Brief um sie aufzubauen und gestern habe ich eine Kerze an gezündet um Kraft ihr geschickt , hat doch was geholfen.
Jetzt ist das nächste sie wird um 14 uhr operiert an alle zwei Hände. einmal eine Sehne die verletzt wurde als ihre Arebitskollegen ihr das Messer auf versehen in die Hand rein geschnitten hatte und der andere wo sie ausgerutscht ist und ein Splitterbruch hatte und noch mehr, da wird auch was abgetragen knorpel oder so ungefähr.
Alles an einen Tag, wegen der Arbeit da sie nur 5 Tage hat um wieder zu arbeiten. Sie ist die Cefköchin in der Tanzschule, da läuft sonst nichts ohne sie.... Theater dann immer ist und Ersatz stellen sie niemand ein. Die Kollegin kann das nicht auffangen alles.

Würde ich gerne sie umarmen meine Tochter jetzt oder bei ihr sein oder helfen nach der Op ...
sie ruft ja an ....
ich hab dich lieb meine Tochter udn denke feste an dich
deine ferne doch so nahe Mama
:knuddel: :THUMB_~1 :Gratulation gif

Sandra

Beitrag von Sandra » 14.01.2010, 09:17

Die Op hat sie auch gut hinter sich gebracht und jetzt aufatmen.
Nah so muss doch mal alles laufen.
lg Sandra :ja:

Fipsle

Beitrag von Fipsle » 14.01.2010, 21:35

Na siehst du, immer mehr positive Nachrichten!!!

Sei geknuddelt!!!!!! :knuddel:
Dein neues Jahr fängt ja richtig gut an. :magic:
Ich wünsche dir, dass es so weiter gehen mag!!! :ja: :ja:

einfachStella

Beitrag von einfachStella » 16.01.2010, 11:38

Ich kenne zwar deine Situation nicht, Sandra, aber ich wünsch dir von Herzen das die postiven, wenn auch manchmal nur kleinen Dinge, dein Leben bereichern :ja:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 16.01.2010, 15:47

Für die Mama ist wieder alles im Lot, denn Du mußt Dir als Ansprechprtner alles mit anhören und dazu dann die Ängste.
Ich wünsche euch alles so, wie es sein soll und ihr es euch wünscht.
Ganz liebe Knuddelgrüsse liebe Sandra
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Sandra

Beitrag von Sandra » 17.01.2010, 05:40

Vielen Dank für eure Lieben Grüsse und Sandrine :ja: :ja: so ist das genau mein Ohr fürs zu hören und fühlen wie es broddelt immer zu in innern.

Ja , die sauge ich auf diese kleine Dinge in meinen Leben :jump: :137186
muss Mutterpower werden.

im neuen Jahr genauso von mir seit geknuddelt alle
:Armnehmen
lg Sandra

Sandra

Beitrag von Sandra » 10.02.2010, 13:01

Ein gebrauchtes Auto hat sie sich gekauft , man aus meinen kleinen Mädchen ist eine gestandene Frau geworden. :lach: jetzt sage ich das auch mal zu dem gestandene Frau.
Flügge, ja jetzt hat sie auch gesagt zu mir Mama jetzt hab ich alles erreicht was ich wollte.

Flügge werden bedeutet nicht immer mit 18 ist alles vorbei nene,die Kinder können noch viel Älter sein bis sie Flügge werden.
Ja , sehen werde ich sie wahrscheinlich erst im August.
Jetzt ist schon 1 Jahr rum, als ich sie zu letzt gesehen habe.
lg Sandra

Fipsle

Beitrag von Fipsle » 12.02.2010, 16:29

Jetzt ist schon 1 Jahr rum, als ich sie zu letzt gesehen habe.
.................arme Sandra. Da blutet das Mutterherz.
Aber du hast wenigsten Kontakt mit ihr und du weißt das es ihr gut geht.
Und das ist schon eine ganze Menge wert. :schaf:

Freu dich auf August. Auch wenn der Schnee einen denken lässt, es wird nie wieder Sommer.... er kommt, ganz bestimmt :ja:

Antworten

Zurück zu „Der Weg von der Pubertät zum *Flügge* werden...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast